Bildungswissenschaft.info -- Zettelkasten

Karteikarten

Karte 5.1 ZitierfähigComputer und natürliche Sprache2008-08-20




Das Problem der visuellen Wahrnehmung durch Computer ist beispielsweise in vieler Hinsicht prinzipiell dasselbe wie das maschinelle Verstehen natürlicher Sprachen. Wie immer auch die Maschine konstruiert ist, um aus ihrer Umwelt Informationen zu beziehen, sie muß diese in gewisser Weise »verstehen«; d.h. der Computer muß irgendwie in der Lage sein, den semantischen Gehalt der Botschaften zu erfassen, die ihn erreichen, zum Teil aus deren rein syntaktischer Struktur.








Quelle: Joseph Weizenbaum (2003) : Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (S. 244)        
Zitiert in:         Andere Karten der Quelle


Siehe auch: Problem; Weizenbaum; Sprache!natürliche; Kontext; Übersetzung;
Kollokationsgraphen:Problem; Weizenbaum; Sprache!natürliche; Kontext; Übersetzung;
Literatur:Problem; Weizenbaum; Sprache!natürliche; Kontext; Übersetzung;

<-- LaTeX-Code Bearbeiten Bibliographieeintrag (Text) -->


Startseite Neue Karte
Autor: Stefan Schumacher, Stefan.Schumacher [at] Bildungswissenschaft [dot] info
$Id: karteikarte-anzeigen.pl,v 1.20 2018/04/11 09:46:42 stefan Exp $
$Id: global_includes_zk.pm,v 1.11 2011/04/10 13:39:05 stefan Exp $
Impressum

(Anzeige) Mehr zu mir auf meiner Agenturseite: Kaishakunin.com