Bildungswissenschaft.info -- Zettelkasten

Karteikarten

Karte 40.1 ZitierfähigSystemtheorie2008-08-21




Die Systemtheorie ist ein interdisziplinäres Erkenntnismodell, in dem Systeme zur Beschreibung und Erklärung unterschiedlich komplexer Phänomene herangezogen werden. Die Analyse von Strukturen und Funktionen soll häufig Vorhersagen über das Systemverhalten erlauben.








Quelle: Wikipedia (2008) : Systemtheorie --- Wikipedia Die freie Enzyklopädie (S. )        
Zitiert in:         Andere Karten der Quelle


Siehe auch: Erkenntnismodell; Informationstheorie; Kommunikation; Kybernetik; Ordnung; Organisation; Organisationstheorie; Phänomenbeschreibung; Rückkopplung; Shannon; Steuerung; Strukturanalyse; Systemlehre; Systemverhalten; Systemverhalten!vorhersagen; Weaver;
Kollokationsgraphen:Erkenntnismodell; Informationstheorie; Kommunikation; Kybernetik; Ordnung; Organisation; Organisationstheorie; Phänomenbeschreibung; Rückkopplung; Shannon; Steuerung; Strukturanalyse; Systemlehre; Systemverhalten; Systemverhalten!vorhersagen; Weaver;
Literatur:Erkenntnismodell; Informationstheorie; Kommunikation; Kybernetik; Ordnung; Organisation; Organisationstheorie; Phänomenbeschreibung; Rückkopplung; Shannon; Steuerung; Strukturanalyse; Systemlehre; Systemverhalten; Systemverhalten!vorhersagen; Weaver;

<-- LaTeX-Code Bearbeiten Bibliographieeintrag (Text) -->


Startseite Neue Karte
Autor: Stefan Schumacher, Stefan.Schumacher [at] Bildungswissenschaft [dot] info
$Id: karteikarte-anzeigen.pl,v 1.20 2018/04/11 09:46:42 stefan Exp $
$Id: global_includes_zk.pm,v 1.11 2011/04/10 13:39:05 stefan Exp $
Impressum

(Anzeige) Mehr zu mir auf meiner Agenturseite: Kaishakunin.com