Bildungswissenschaft.info -- Zettelkasten

Karteikarten

Karte 3.1 ZitierfähigMensch-Maschine-Kommunikation2008-08-20




Offensichtlich muß ein Verstehen in den meisten realen Situationen wechselseitig sein. Im Kontext der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine wollen wir, daß die Maschine uns versteht, damit sie etwas für uns tun kann, z.B. eine Frage beantworten, ein mathematisches Problem lösen oder ein Fahrzeug steuern, wobei wir wiederum hoffen, daß wir das Handeln der Maschine verstehen.








Quelle: Joseph Weizenbaum (2003) : Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (S. 250)        
Zitiert in:         Andere Karten der Quelle


Siehe auch: Heuristik; Problem; Weizenbaum; Kommunikation; Mensch-Maschine-Kommunikation;
Kollokationsgraphen:Heuristik; Problem; Weizenbaum; Kommunikation; Mensch-Maschine-Kommunikation;
Literatur:Heuristik; Problem; Weizenbaum; Kommunikation; Mensch-Maschine-Kommunikation;

<-- LaTeX-Code Bearbeiten Bibliographieeintrag (Text) -->


Startseite Neue Karte
Autor: Stefan Schumacher, Stefan.Schumacher [at] Bildungswissenschaft [dot] info
$Id: karteikarte-anzeigen.pl,v 1.20 2018/04/11 09:46:42 stefan Exp $
$Id: global_includes_zk.pm,v 1.11 2011/04/10 13:39:05 stefan Exp $
Impressum

(Anzeige) Mehr zu mir auf meiner Agenturseite: Kaishakunin.com